Was würdest Du tun, wenn dein Grundeinkommen gesichert wäre?

Dieser alles entscheidenden Frage widmet sich die Denkfabrik Grundeinkommen. Von ihrer Beantwortung wird abhängen, ob die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens in der Gesellschaft Akzeptanz findet.
Viele Menschen teilen die humanistische Position hinter diesem Gedanken, wie sie von Erich Fromm formuliert wurde. Dennoch ist es bisher nicht gelungen, in verständlicher Form über das Anliegen und die praktische Machbarkeit des Grundeinkommens zu informieren. Hierin sehen wir unsere Aufgabe. Erst wenn das Verständnis für die Idee bei allen Bürgern angekommen ist, kann der Weg zu einem Bedingungslosen Grundeinkommen beschritten werden.

Wir laden alle Interessierten ein, sich an der Debatte zu beteiligen.